Sie nannten Ihn Johnny. Das Hörspiel.

Zehn Schauspielerinnen und Schauspieler sprechen die letzte Folge von „Sie nannten ihn Johnny – Das Hörspiel“. Nach dem ORF das beste Kriminalhörspiel Österreichs.

Die letzte Folge LIVE im Strandbad Plank am Kamp.
Freitag, 9. Juli 2021, 18 Uhr

Die Würstelstände sind in Schwierigkeiten.
Wien ist in Schwierigkeiten.
DU bist in Schwierigkeiten.

Mario “klack” Nowak, Kommissar erster Stunde, bereit den Tag und auch die Nacht zu retten in dieser verdammt kalten Stadt, der der Senf ausgegangen ist.

Die Ermittlungen laufen, aber was zur Hölle ist eigentlich los?
Mit Marius Grabher, Lara Neversal, Bernadette Mold, Elsa Steixner, Isabelle August, Max Andratsch, Jakob Uhl, Peter Appiano, Miles Effertz, Jakob Andratsch.

Guido Spannocchi

Sonntag 18. Juli 2021, ab 9 Uhr
Strandbad Plank am Kamp

Der in London lebende Musiker Guido Spannocchi verbringt den Sommer stets am Kamp und hat dieses Jahr ein spezielles Quartett aus den besten lokalen Musikern zusammen gestellt um diesen Jazzbrunch einzigartig zu gestalten. Mit Repertoire von Swing über Samba, Bebop und Bossa werden die Musiker den Vormittag entspannt beschallen.

Eintritt: freie Spende
Es gilt die 3G Regel

Strandbadfest Plank

Freitag 2. August ab 18 Uhr und Samstag 3. August geschlossen

An diesen beiden Tagen findet das traditionelle Strandfest Plank statt. Unser Strandheurige bleibt geschlossen und der Verschönerungsverein Plank am Kamp wird euch mit Essen, Trinken und Musik verwöhnen.

Open Air Kino 26. Juli 2019, 20:30 Uhr

EINE GANZ HEISSE NUMMER vereint das „who is who“ der bayerischen Film- und Kabarettszene: Gisela Schneeberger – bekannt als Partnerin des kongenialen Gerhard Polt – gibt die resolute Waltraud, Monika Gruber – die derzeit wohl beste deutschsprachige Kabarettistin – ist die zickige Bürgermeistergattin und der legendäre Sigi Zimmerschied mimt den Pfarrer des Dorfes.

EINE GANZ HEISSE NUMMER ist eine charmante Sittenkomödie und ein äußerst unterhaltsames und kreatives „Lebensratgeberkino“ in Zeiten der Wirtschaftskrise.

Vom Vollmondrohr bis zur Gebärmutterpantomime

Lesung mit Reiner Tiefenbacher
Freitag, 31. Mai, 18 Uhr
Strandbad Plank am Kamp, Eintritt frei
Bierverkostung ab 17 Uhr

„Ausdenken tu ich mir die Geschichten nicht selber – die Zeit hätt ich gar nicht – das überlasse ich gern dem großen Meister, ich schreibs nur auf.“

Reiner Tiefenbacher liest Bissiges bis Komisches
aus seinem Gedruckten und Ungedruckten.

Begleitet mit einer Bierverkostung